Alle werden älter, nur clic wird plötzlich jünger.

Liebe Freunde des Lässigen Luxus!

Nach 20 erfolgreichen Jahren wurde es Zeit frischen Wind in unsere Ausstellungsflächen zu bringen.

Jetzt, wo alles fertig ist, müssen wir sagen: Aus der Brise ist ein echter Herbststurm geworden, der gleich ein paar Wände weggefegt hat.
Seinen Ausgangspunkt muss er in Skandinavien gehabt haben. Denn das neue Kleid von clic präsentiert sich cool, loftig, nordisch-frisch. Lichtdurchflutet, mit einem weißen Fußboden und viel hellem Holz, wohin man schaut.

Treten Sie ein:
Der gute alte Tresen ist weg und einem riesigen Eichenregal gewichen.


Einem überdimensionalen Setzkasten, in dem wir die verschiedensten Produkte für unser Credo vom Lässigen Luxus highlighten möchten. Aktuell die Kissenkollektion von Raf Simons für Kvadrat, Chefdesigner von Jil Sander, Dior.
Oder das Revival des klassischen Lounge Chair CH 22 von Hans J. Wegner aus massiver Eiche.
Oder, ach was, lassen Sie sich einfach überraschen.
 
Wer sich jetzt spontan setzen möchte, bitte sehr: In der Eingangshalle finden Sie ein Riesenledersofa von Living Divani. Das Extrasoft, so soft wie der Name schon sagt.
Oder etwas exzentrischer: Das türkis-schillernde Chesterfield des italienischen Herstellers Baxter.
Haben wir uns neu erfunden? Spannender, hochfliegender wie unsere neuen Treppen aus brüniertem Metall? Aufregender, kuscheliger wie unsere neuen Teppiche aus Marokko?

Entscheiden Sie selbst, bei einem Besuch im clic.
 
Ihr Alexander Raab und das clic Team
 
Facebook
Instagram
Pinterest
Twitter
Website
Email
 
Copyright 2016 | CLIC Inneneinrichtung GmbH | All rights reserved.

Große Elbstraße 68 | 22767 Hamburg | Tel  +49 (0)40 4 689 689 - 0  | Fax +49 (0)40 4 689 689 - 11
info@clic.de

Abmeldung vom Newsletter